Funky Ouma - Extra natives Olivenöl aus Südafrika

Olivenöl aus Südafrika ??? Das fragen meine Kundinnen und Kunden hier im Laden in Bad Schwartau immer ganz erstaunt ! Ja, und wie lecker ist das südafrikanische Olivenöl ! Auf unseren Reisen gehörte es immer zu den "Basics" und war und ist für uns als Selbstversorger immer ein MUSS ! Erstmals angesiedelt in Südafrika wurde die "Olea Europea" im Jahr 1661 von Jan van Riebeeck. Erst Jahrhunderte später begann der kommerzielle Anbau der Olivenbäume in Südafrika. Übrigens - die einheimische "Olea Africana" ist ungenießbar. Heute gibt es über 120 südafrikanische Olivenproduzenten, die meißten davon im Western Cape. Der Olivenbaumanbau erfolgt an kleinen, weitläufigen Hainen und die Oliven werden per Hand geerntet !

Funky Ouma Extra virgin Olivenöl 500 ml

 

Zutaten: Reines, natürliches, kaltgepresstes, extra natives Olivenöl - sonst nichts!

 

Die Oliven für das extra virgin Olivenöl von Funky Ouma wachsen in der Voor-Paardeberg Region in der Nähe von Paarl, Südafrika auf der eigenen Farm. Per Hand geerntet und selbst abgefüllt vom FUNKY OUMA - Team ! Das kalt extrahierte, extra native Olivenöl ist eine Mischung aus Frantoio-, Leccino- und Mission-Oliven. Fruchtig, würzig, leicht bitter und frisch - einfach köstlich mit ausgeprägter Bekömmlichkeit !

 

Verwendung: Vielseitig einsetzbar – zum Kochen, Verfeinern von Salatdressings, auch als Körper- u. Haarpflege.

 

Dose: B 8 cm x H 15 cm x T 6 cm, Nettofüllmenge: 500 ml

 

Hergestellt in der Republik Südafrika.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Cape33 GmbH, Frundsbergstr. 1b, 82064 Strasslach-Dingharting

 

Dose: B 8 cm x H 15 cm x T 6 cm, Nettofüllmenge: 500 ml

16,90 €

33,80 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1