MUNGO Skipping Block Cushion Cover - gewebte Kissenhülle

Frisches Design von MUNGO aus Plettenberg Bay, Südafrika ! Die Skipping Block Cushion Covers wirken frisch, fröhlich und modern mit den wunderschön gewebten Blockstreifen ! Bequeme und weiche Kissenhüllen zum Kuscheln auf dem Sofa oder im Bett ! Aus reiner Baumwolle gewebt und mit ihrer Größe von ca. 50 x 50 cm sind sie auch gut kombinierbar mit den Kissenhüllen der Barrydale Hand Weavers !

MUNGO Skipping Block Cushion Cover "Pollen" Kissenhülle ca. 50 x 50 cm

 

MUNGO Skipping Block CUSHION COVER "Pollen" - Kissenhülle, Kissenbezug in bester Qualität wunderschön gewebt aus reiner Baumwolle im "Monk´s Belt Design" von Mungo in Plettenberg Bay, Südafrika ! Schön weich zum Kuscheln auf dem Sofa, im Schlafzimmer oder draußen !

 

Material: 100 % Baumwolle

Gewebt auf alten Dornier Webmaschinen, Kissenhülle mit Reißverschluß, ohne Kissenfüllung

Größe: ca. 50 x 50 cm

 

Pflege: 40° Maschinenwäsche, trocknergeeignet bei niedriger Hitze, Bügeln auf mittlerer Stufe

Ca. 50 x 50 cm

39,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

MUNGO Skipping Block Cushion Cover "Raven" Kissenhülle ca. 50 x 50 cm

 

MUNGO Skipping Block CUSHION COVER "Raven" - Kissenhülle, Kissenbezug in bester Qualität wunderschön gewebt aus reiner Baumwolle im "Monk´s Belt Design" von Mungo in Plettenberg Bay, Südafrika ! Schön weich zum Kuscheln auf dem Sofa, im Schlafzimmer oder draußen !

 

Material: 100 % Baumwolle

Gewebt auf alten Dornier Webmaschinen, Kissenhülle mit Reißverschluß, ohne Kissenfüllung

Größe: ca. 50 x 50 cm

 

Pflege: 40° Maschinenwäsche, trocknergeeignet bei niedriger Hitze, Bügeln auf mittlerer Stufe

Ca. 50 x 50 cm

39,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Die Entstehung zum Design der Skipping Block Kissenhüllen

Das visuell faszinierende 3D-ähnliche Muster wird durch eine einzigartige Blockwebtechnik, dem "Monk´s Belt" erzeugt. Die Mungo-Designerin Lenore experimentierte mit einer skurrilen Farbpalette und entwarf ihre Designs zunächst auf Millimeterpapier. Die besonderen geometrischen Muster des Gewebes werden durch eine Reihe von schwebenden Schussfäden lebendig, wobei die horizontalen Schussfäden in einer gewünschten Gruppe über die vertikalen Kettfäden laufen.

Diese alte Technik stammt ursprünglich aus Skandinavien und wurde in der Vergangenheit für Handwebdesigns angewendet. Eine auffällige Verwendung von Farben verleiht dem Stoff sein zeitgenössisches Gefühl !