Wonki Ware - stilvolles Keramik Geschirr aus Südafrika

Ganz besonders ist die handgeformte und robuste Keramik von Wonki Ware aus George an der Garden Route. 

Di Marshall, die Gründerin von Wonki Ware begann 1999, ein kleines Töpferstudio zu eröffnen

da sie selbst eine Beschäftigung für sich suchte, währenddessen ihre Kinder in die Schule gingen.

Schon bald wurde ihr kleines Studio zum Treffpunkt für andere Töpfer und Leute, die es kreativ liebten.

Etwa zur selben Zeit begann der junge Xhosa-Mann Artwel, jeden Morgen vorbei zu kommen um nach Arbeit zu fragen.

Di hatte damals nicht viel Geld um ihn zu bezahlen. Er war aber bereit, irgendetwas zu tun und so fing sie an, ihn zu unterrichten.

So entstand ein kleines Töpferteam was über die Zeit gewachsen ist und große Aufmerksamkeit

in Südafrika und der ganzen Welt errungen hat.

 

Jedes einzelne Teil wird per Hand geformt und durchläuft 12 Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung.

Es werden umweltfreundliche Materialien verwendet und die Glasuren sind frei von Schwermetallen.

Heute besteht das Wonki Ware - Team aus ca. 80 Leuten.